Icon ZugEinfach einsteigen & Ticket im Zug kaufen!

graue Ecke oben rechts

Naumburger Dom

Der Besuchermagnet an der „Straße der Romanik“

Kategorie Icon Kultur
Kultur
graue Ecke unten mitte

Beschreibung

Der Naumburger Dom ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler des europäischen Hochmittelalters und wurde im Sommer 2018 zum UNESCO-Welterbe ernannt.

Neben der Architektur hat der Dom noch mehr zu bieten:

  • die älteste Steinskulptur der Heiligen Elisabeth von Thüringen,
  • den Altarflügel von Lucas Cranach
  • die von Neo Rauch neu gestalteten Fenster
  • imposanten Stifterfiguren, die zu den wichtigsten deutschen Skulpturen des Mittelalters gehören.

Viele weitere spektakuläre Wandertouren, imposante Fotospots sowie spannende Ausflugstipps in der Region findest du in unseren Broschüren.

Hier kostenlos anschauen und downloaden. Zum Downloadbereich

Adresse

Domplatz 16, 06618 Naumburg (Saale)

Route berechnen

Anreiseinformationen

aus Richtung Leipzig
RB20 Richtung Eisenach ohne Umstieg bis nach Naumburg

aus Richtung Erfurt
mit der RE16, RE17 oder RB20 Richtung Halle/Leipzig bis Naumburg

aus Richtung Halle
mit der RE16, RE18 (DB) und RB25 nach Naumburg

aus Richtung Jena
mit der RB25 Richtung Halle nach Naumburg

In Leipzig und Halle hast du stündlich Anbindung, in Erfurt und Jena eine halbstündliche Anbindung ins Saale-Unstrut-Gebiet.

Aktuelle Fahrzeiten und Informationen erhältst du in der INSA Fahrplanauskunft .

Icon ZugEinfach einsteigen & Ticket im Zug kaufen!